cl343f.jpg

FUTURA Wartungseinheit, 3-tlg., G 1", 0,1 - 1 bar, Baur.4

526,51 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • CL103-1FAMNC
Ausführung: Filter, Druckregler rücksteuerbar, Öler Werkstoffe: Körper: PA 66 GF60,... mehr

Ausführung:
Filter, Druckregler rücksteuerbar, Öler
Werkstoffe:
Körper: PA 66 GF60, Federhaube: POM, Membrane und Dichtungen: NBR, Behälter: Polycarbonat
Temperaturbereich:
-10°C bis +50°C
Eingangsdruck:
1,5 - 16 bar (Baureihe 0: 1,5 - 12 bar)
Kondensatentleerung:
halbautomatisch*
Manometeranschluss:
G 1/4" (Baureihe 0: G 1/8")
Porenweite im Filter:
5 µm
Medien:
Druckluft, neutrale Gase
Vorteile:
• automatische Entlüftung bei Überdruck auf der Sekundärseite, • einfacher Zusammenbau von Einzelkomponenten durch Koppelpakete innerhalb einer Baureihe, • Handrad kann durch Herunterdrücken arretiert und mit Schloss verriegelt werden - bitte verwenden Sie VHS 20. Baureihe 0 kann nicht verschlossen werden, • halbautomatische Ölbefüllung durch Anschließen eines Schlauches unten an den Ölbehälter (G 1/8"). Durch diesen Schlauch wird bei Drücken des Öleinfüllknopfes das Öl in den Behälter gesaugt (nicht Baureihe 0).
max. Kondensatmenge:
87 cm³
Schalttafelgewinde:
M 50x1,5
Eigenluftverbrauch:
max. 1,5 l/min
Öldosierung bei 1000 l/min:
ca. 1 - 2 Tropfen/min
Ölvorrat:
181 cm³
Öleransprechgrenze (bei 6 bar):
115 l/min
Lieferumfang:
Wartungseinheit einschließlich 50 mm Manometer
Durchfluss:
115 - 12000 l/min, Sekundärentlüftung: 120 l/min
ATEX:
Betriebsmittel ohne eigene potentielle Zündquelle in Anlehnung an Richtlinie 2014/34/EU
Optional:
Ausführung mit Metallbehälter und Sichtrohr -M, Ablassautomatik -AM, Ablassautomatik drucklos geschlossen (0 - 16 bar) -AMNC
Standardbaureihe, bitte bevorzugt einsetzen, da Druckregelbereich universell einsetzbar, **Sobald der Eingangsdruck unter den min. Eingangsdruck fällt, öffnet das Ablassventil automatisch. Durch Festdrehen der Ablassschraube kann die halbautomatische Ablassventilöffnung verhindert werden.

Cat-Id: 194,221